Helmut Schafroth

Helmut Schafroth ist in Thun aufgewachsen. Nach der Ausbildung am Lehrerseminar liess er sich am Sekundarlehramt und am Konservatorium Bern zum Schulmusiker ausbilden. Nebst der Schulmusik engagiert sich Helmut Schafroth seit 1990 im Bereich der Chorleitung. Einige Chöre haben in dieser Zeit unter seiner Leitung gesungen. So der Gosp’n’Pop Chor Thun, die Moossee Gospel Singers und Voice Affair Thun. Parallel dazu absolvierte er eine Chorleiterausbildung. Die Leidenschaft für die Gospelmusik hat sich seit seiner Studienzeit weiterentwickelt. Standen am Anfang die viel gehörten Standards im Vordergrund, so sind es heute eher anspruchsvollere, moderne Arrangements. Der sinfonische Gospel des «Great Gospel»-Projektes stellt sicher in dieser Entwicklung einen Höhepunkt dar.

Das Leiten eines Chores ist für ihn nicht zuletzt deshalb eine grosse Herausforderung, weil nebst den fachlich-handwerklichen Fertigkeiten auch viel Geschick im Umgang mit Menschen und konzeptionell-organisatorische Fähigkeiten von grosser Bedeutung sind.