Unsere beiden Chöre

Proben

Donnerstag von 19:30 bis 21:00 Uhr
Aula der Schule Munzinger

Montag von 19:45 bis 21:15 Uhr
Aula der Schulen Dürrenast

Die Chorleiter

Noe Ito Fröscher

Die Sopranistin Noe Ito Fröscher ist in der Schweiz geboren und aufgewachsen. Nach dem Gymnasium trat sie in die Gesangsklasse von Ingrid Frauchiger an der Hochschule der Künste Bern ein. Ihr Lehrdiplom erhielt sie 2004 bei Janet Perry und schloss im Sommer 2008 erfolgreich das Konzertreifediplom bei Marianne Kohler ab. Sie besuchte verschiedene Meisterkurse bei Barbara Schlick, Kristina Laki und Elisabeth Glauser.
Ihre Studien ergänzte sie unter anderem bei Denise Bregnard, Richtung Musical/Pop/Belting und im Nachdiplomstudiengang CAS Pop an der HKB Jazz in Bern.
Sie pflegt eine rege Konzerttätigkeit als Oratorien- und Musicalsängerin im In- und Ausland.
Verschiedene Konzerte und Tourneen führten u.a. nach Deutschland, Italien und Japan.
Ihr breitgefächertes Repertoire reicht vom klassischen Lied, über Oratorien und Messen bis hin zum Unterhaltungsgenre Musical, Pop und Gospel.
Sie ist zudem ausgebildete Chordirigentin, leitet verschiedene Chöre in den Genres Gospel / Pop, coacht mehrere Gesangensembles, betreut an der Musikschule Region Wohlen eine Gesangsklasse und unterrichtet am Conservatoire de Lausanne und der Haute école de Musique die Musical Klasse zusammen mit Damian Meier. Seit April 20 leitet sie den Chor VoiceArt Bern.

Christoph Adrian Kuhn

Im Sommer 2016 schloss Christoph Kuhn seine musikalische Ausbildung mit dem Master of Arts in Music Pedagogy im Hauptfach Schulmusik II an der Hochschule der Künste Zürich ab. Zuvor studierte er Orchesterdirektion (2012, DAS, Hochschule der Künste Bern, HKB), Théâtre Musical (HKB) und 2011 schloss er den Master of Arts in Music Pedagogy im Hauptfach Cello (Musikhochschule Luzern) ab.

Christoph Kuhn widmet sich ganz der Pädagogik und er unterrichtet seit ca. 10 Jahren privat sowie als Stellvertreter an diversen Musikschulen im Kanton Bern. Seit Februar 2019 ist er Cellolehrer an der Musikschule Region Wohlen im Kanton Bern. Er leitet Celloregisterproben in Jugend- und Amateurorchestern im Raum Bern und vertritt Dirigenten von zahlreichen Ensembles. Weitere Schwerpunkte bilden seine Engagements als Chor- und Orchesterdirigent. Zurzeit leitet er den Chor Alegria in Tafers (FR) und das Instrumentalkollegium Bern im Spiegel bei Bern (BE). Ab April 2020 übernimmt er die musikalische Leitung der Chöre VoiceArt Thun und die Singfoniker in Gümligen. Christoph Kuhn spielt regelmässig als Cellist in kleineren und grösseren Formationen. Er ist u.a. der Manager der Konzerte «Noe & Friends».